Startseite > Jugend, Presse > Neues von der U10

Neues von der U10

Bisherige Ergebnisse Sixers-U10:

 

DJK SLS-Roden  –  Sixers-U10   32 : 11

Baskets98 VK  –  Sixers-U10   30 : 14

Für die meisten Kids unserer Sixers-U10 war es der erste Einsatz in regulären Spielen überhaupt. In den ersten beiden Auswärtsspielen fehlten gleich die zwei Leistungsträger MarvinW und Leo. Sowohl gegen Roden als auch gegen Völklingen taten sie sich unheimlich schwer: es fehlte sowohl am Zusammenspiel als auch an der Treffsicherheit. Bei den Gegnern reichte jeweils ein überragender Spieler aus, der fast alle Punkte alleine machte, so dass beide Spiele verloren gingen. Die Punkte erzielten Florian, MarvinG und Aaron.

TuS Ensdorf  –  Sixers-U10   16 : 21

TuS Herrensohr  –  Sixers-U10   15 : 18

In den Spielen gegen Ensdorf und Herrensohr lief es dann viel besser: durch eine aggressive Abwehr wurden zahlreiche Bälle der Gegner abgefangen und mit Fastbreaks in Punkte verwandelt. Hier taten sich insbesondere die Scorer Florian, MarvinW und Leo hervor. Die Ergebnisse fielen durchaus „knapp“ aus, weil Coach Arnold Traut alle Kinder viel spielen ließ. In der Tabelle belegen unsere Kleinsten derzeit den dritten Platz, hinter Roden und Völklingen.

Sixers-U10_Saison-14-15


Sixers-U10: Marvin Wollbold 10, Valerie Groß 4, Marvin Gier 12, Erik Hennrich 11, Aaron Post 13, Mika Morschett 5, Tunahan Karatas 9, Leo Riegler 7, Florian Hoffmann 6, Trainer Arnold Traut. Es fehlte Gabriel Ober. 

 

U10-Spiele in der Glückauf-Halle am 1. März

 

Am kommenden Sonntag, 1. März sind die Sixers Gastgeber für die nächsten U10-Spiele. In der Glückauf-Halle stehen dann folgende Partien auf dem Spielplan:

13h00   Baskets98 VK  –  TuS Ensdorf

13h50   TuS Herrensohr  –  SLS-Roden

14h40   Sixers-U10  –  Baskets98 VK

15h20   TuS Ensdorf  –  TuS Herrensohr

16h10   Sixers-U10  – SLS-Roden

 

Unsere Kleinsten sollten in Bestbesetzung antreten und können sich für die ersten beiden Niederlagen revanchieren. Sie hoffen auf lautstarke Unterstützung bei ihren Heimspielen in der Glückauf-Halle.

Advertisements
Kategorien:Jugend, Presse
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: