Startseite > Jugend > Sixers-U12 starten in die neue Saison

Sixers-U12 starten in die neue Saison

In dieser Saison schicken die Sixers sogar zwei Teams in die Spielrunde der U12 (Jahrgänge 2003 + 2004). In der mit „I“ bezeichneten Sixers-U12-I kommen im Wesentlichen die Kinder des älteren Jahrgangs sowie die Mädchen zum Einsatz, während in der mit „II“ bezeichneten Sixers-U12-II der jüngere Jahrgang 2004 sowie die Kinder des Kinder des Jahrgangs 2005 spielen.

Die beiden Sixers-U12-Teams U12--1 und U12-2: (vlnr) Aaron Post (11), Marvin Wollbold (10), Leo Riegler (5), Florian Hoffmann(7), Max Kalbhenn (11), Robin Geier (10), Hendrik von Thun (14), Nicolas Traut (6), Nils Godel (5), Philipp Bollinger (6), Marian Gauchel (12), Aida Berisha (12), Jannik Dietrich (14), Viktoria Matheus (13), Trainer & Coaches: Arnold Traut & Frank Spang

Die beiden Sixers-U12-Teams U12–1 und U12-2: (vlnr) Aaron Post (11), Marvin Wollbold (10), Leo Riegler (5), Florian Hoffmann(7), Max Kalbhenn (11), Robin Geier (10), Hendrik von Thun (14), Nicolas Traut (6), Nils Godel (5), Philipp Bollinger (6), Marian Gauchel (12), Aida Berisha (12), Jannik Dietrich (14), Viktoria Matheus (13), Trainer & Coaches: Arnold Traut & Frank Spang

Die Saison läuft bereits seit Ende September, beide Sixers-U12-Teams haben bereits vier Spiele absolviert. Dabei stellte sich heraus, dass die Teams der „großen“ Vereine viel mehr Kinder des älteren Jahrgangs einsetzen als die Sixers und meist einen überragenden Spieler in ihren Reihen haben, der überdurchschnittlich viele Punkte erzielt. Die in der Breite besser aufgestellten Sixers-U12-Teams können diese Nachteile schwer Wett machen. Unsere Sixers-U12 zeigen alle großen Einsatz, in Ansätzen zeigen sie auch häufiger das bessere Zusammenspiel als die gegnerische Mannschaft. Die gleichen Fehler in der Defense werden allerdings zu oft wiederholt und einfache sichere Bälle werden zu oft nicht im Korb untergebracht, so dass die Ergebnisse meist zu hoch ausfallen. Die beiden Coaches Frank und Arnold legen sehr großen Wert darauf, dass alle Spieler zum Einsatz kommen. Das vereinsinterne Duell gewann unsere U12-I mit 48:35 gegen unsere U12-II. In den kommenden Wochen werden sie alles dafür tun, sich zu verbessern, um in den kommenden Spielen besser abzuschneiden.

Die bisherigen Spielergebnisse im Einzelnen:

Sixers-U12- I – Sixers-U12- II 48 : 35 (20:21)

Sixers-U12- I – TV St. Ingbert II 74 : 29 (38:14)

Sixers-U12- II – TuS Ensdorf 55 : 117 (27:61)

TV St. Ingbert I – Sixers-U12- I 78 : 34 (37:25)

TV St. Ingbert II – Sixers-U12- II 30 : 54 (12:27)

TV St. Ingbert I – Sixers-U12- II 86 : 35 (49:18)

SG DJK Roden/BBF Dill. – Sixers-U12- I 85 : 31 (37:14)

Die Sxers-U12-Teams belegen derzeit den 5. und 6. Platz in ihrer Liga.

 

Pokal 1. Runde:

Sixers-U12 – SG DJK Roden/BBF Dill. 52 : 57 (22:39)

In den ersten beiden Vierteln hatte unsere Sixers-U12 zu viel Respekt vor dem Gast aus Saarlouis/Dillingen. In der Defense wurden sie zu oft überrannt und ließen leichte Körbe zu. Auf Saarlouiser Seite waren es zwei Spieler, die 31 von 39 Punkten in der ersten Hälfte erzielten. Der Rückstand schien uneinholbar. Doch in der zweiten Hälfte konnten unsere Kids diese zwei überragenden Spieler am Punkten super hindern und selbst Korb um Korb aufholen. Unsere Sixers-U12 spielte sich regelrecht in einen Rausch, so dass Spiel in den letzten Minuten auf der Kippe stand. Die zweite Halbzeit gewann unsere Sixers-U12 mit 30:18. Hätte das Spiel drei Minuten länger gedauert, hätten wir das Spiel durchaus zu unseren Gunsten drehen können. Damit sind wir knapp aus der Pokalrunde ausgeschieden, insgesamt zeigte unserer Sixers-U12 eine Super Leistung, die Lust auf Mehr verspricht.

Sixers-U12 Pokal 2014

Sixers-U12-Pokal gegen Saarlouis: Marvin (#10) auf dem Weg zum Korb, Hendrik (#17), Marian (#12) und Philipp (#5) kommen zur Unterstützung.

 

Sixers-U12 Pokal 2014

Sixers-U12-Pokal gegen Saarlouis: Nicolas (#8) wird beim Korbwurf gefoult, Jannik (#9) und Robin (#13) kommen zur Hilfe.

Kategorien:Jugend
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: