Startseite > Jugend, Presse > DJK Roden – Sixers-U10 75 : 39 (33:19)

DJK Roden – Sixers-U10 75 : 39 (33:19)

Letzte Woche machte sich unsere Sixers-U10 auf die Reise nach Saarlouis, zur DJK Roden. Es war das entscheidende Spiel um die U10-Meisterschaft. Das Hinspiel hatten die Kreisstädter in Dezember mit 57:42 für sich entschieden. Daher galt es, 15 Punkte aufzuholen, um den direkten Vergleich zu gewinnen.

Im ersten Viertel wechselte die Führung häufig (15:11), doch in den zweiten 10 Minuten setzten sich treffsichereren Gastgeber leicht ab (Halbzeit 33:19).

Die Saarlouiser waren – obwohl nur mit fünf SpielerInnen angetreten – ballsicherer beim Dribbeln und im Zusammenspiel. Unsere Jüngsten hatten auch deutlich mehr Schwierigkeiten auf dem glatten Parkettboden. Auch das tolle Fastbreakspiel, das in den vorherigen Spielen erfolgreich zu vielen Punkten führte, konnten sie nicht umsetzen. So bauten die Hausherren die Führung langsam aus, bis zum Endstand 75:39. Das letzte Viertel ging dann doch mit 26:4 viel zu hoch verloren.

Nach der Schlusssirene gratulierten die Schützlinge von Arnold Traut und Frank Spang dem frisch gebackenen U10-Meister aus Saarlouis, der an diesem Tag das Duell gegen die Schaffhauser verdient gewonnen hat.

Es war wiederum sehr erfreulich, dass fast alle der zehn eingesetzten Schaffhauser mindestens einen Korb geworfen haben:
Aida Berisha 2, Viktoria Matheus 1, Philipp Bollinger 5, Leo Riegler 4, Nicolas Traut 10, Rico Ünsal, Marvin Wollbold 5, Jannik Dietrich 2, Marian Gauchel 7, Max Kalbhenn 3, es fehlten Florian und Aaron. Die größten Fortschritte machten in den letzten Wochen Max und Leo, was sie auch im Spiel zeigen konnten.

Einen Spieltag vor Abschluss der Spielrunde steht die SIXERS-U10 als VIZEMEISTER fest. Herzlichen Glückwunsch an das Sixers-U10-Team, das im letzten Jahr sehr große Fortschritte gemacht hat und dem man ansieht, das ihm das Basketball-Spielen einen Riesenspaß macht.

Das letzte Saisonspiel der Sixers-U10 wird am Sonntag, 16. März in Ensdorf sein, Hochball ist um 14 Uhr.

Kategorien:Jugend, Presse
  1. Du hast noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: