Startseite > Presse > Landesliga Saar Damen:

Landesliga Saar Damen:

Februar 22, 2011

TuS Herrensohr – Sixers 49 : 51 (27:20)

An diesem Wochenende ging es zum Mitfavoriten auf die Meisterschaft. Der TuS Herrensohr stand vor dem Spieltag auf Rang 3 mit

nur einer Niederlage während der laufenden Saison.

Ungewohnt nervös war allerdings der Beginn der Partie, da man sich erst mit dem Hallenboden und Schwimmbadklima vertraut machen musste. Auch ließen die Mädels die beiden Topscorerinnen der Herrensohrer schalten und walten und gingen verdient mit 7 Punkten Rückstand in die Pause.
Nach einer ordentlichen Halbzeitansprache von Coach Tobias Kehrein, besinnten sich die Mädels und taten endlich das, wozu sie eigentlich in die Halle kamen. Sie spielten Basketball. Das Teamplay wurde verbessert und auch in der Defense ließ man keine einfachen Punkte mehr zu. So kämpfte man sich Schritt für Schritt ran und ließ den Vorsprung der Hausherren schmelzen. In der Schlussphase zeigten unsere Mädels sich konzentrierter: Herrensohr fing an, sich mit den guten Schiedsrichtern zu reiben und nahm sich so selber aus dem Spiel. Am Ende gewannen unsere Mädels verdient. Dank einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit, in der man nur 22 Punkte zuließ, aber selber starke 31 erzielte. Somit gewannen die Mädels das achte Spiel in Folge und stehen nun mit 8 gewonnenen und 3 verlorenen Spielen auf Platz 3 der Landesliga Saar.

Contelly 4, Hayo, Laffleur, Laudwein 11, Otto 14, L. Rivinius 6, M. Rivinius 3, Weiß 13

Kategorien:Presse
%d Bloggern gefällt das: